Staplerschein

Trainings Staplerschein/Flurfördermittel

Allgemeine Ausbildung Staplerschein

Gemäß § 7 Abs. 1 der DGUV Vorschrift 68 „Flurförderzeuge“ (ehemals BGV D 27), darf ein Unternehmer „mit dem selbstständigen Steuern von Flurförderzeugen mit Fahrersitz oder Fahrerstand“ nur Personen beauftragen. Diese Regelung betrifft auch Mitgänger-Flurförderzeuge mit einer Fahrerstandplattform, deren Höchstgeschwindigkeit bauartbedingt höher als 6 km/h liegt.

Ablauf der Ausbildung

Wir komme zu Ihnen in den Betrieb und führen die Schulung durch, dadurch entstehen für Sie keine weiteren Kosten. Wir benötigen
lediglich einen zugelassenen Stapler der Klasse 1,5 t - 3,5 t und einen Raum für die Vermittlung der Theorie.

1. Tag: Sicherheitsunterweisung und Theorie (Theorie Sprachlevel B1)

Unterweiser
Bücher

2. Tag: Praxis und Prüfung

box-159302_640
Prüfung

Teilnehmerkreis

Die Ausbildung richtet sich an zukünftige Gabelstaplerfahrer, die noch keine Kenntnisse im Umgang mit Staplern mit Fahrersitz und Fahrerstand besitzen.

Abschluss

Fahrerausweis zum Führen von Gabelstaplern und Zertifikat.

Jährliche Auffrischung Staplerschein

Die Anforderungen an Gabelstapler sind hoch, denn für einen sicheren und unfallfreien Betrieb sind Können, viel Geschick und ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein erforderlich. Die hohe Zahl der innerbetrieblichen Arbeitsunfälle mit Gabelstaplern zeigt, dass es sich lohnt, regelmäßig seine eigenen Kenntnissen und Fertigkeiten aufzufrischen und an den jährlichen Unterweisungen teilzunehmen. Die vorgeschriebene jährliche Unterweisung dient der Gefahrenvorbeugung und hilft Ihnen Ihre Kenntnisse zu geltenden Vorschriften zu vertiefen, auf den neuesten Stand zu bringen und sich auszutauschen. Ziel ist es die Risiken besser einzuschätzen und Unfällen vorzubeugen.

Ablauf der Ausbildung

Wir komme zu Ihnen in den Betrieb und führen die Schulung durch, dadurch entstehen für Sie keine weiteren Kosten.
Wir benötigen lediglich einen zugelassenen Stapler der Klasse 1,5 t - 3,5 t und einen Raum für die Vermittlung der Theorie.

Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich an vom Unternehmer beauftragte  Gabelstaplerfahrer in Betrieben, die nach § 4 (1) der DGUV Vorschrift 1  (BGV A1) mindestens einmal jährlich unterwiesen werden müssen.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne.